Leben in einer „historischen Güterhalle“ im Neubaugebiet- ideal zum umbauen für ein EFH oder DHH

Die ehemalige Güterhalle auf dem alten Bahnhofsgelände (im Neubaugebiet) bietet sich idealerweise für einen Umbau in ein Einfamilienhaus oder zu zwei Doppelhaushälften an. Hierbei muss bewusst sein, dass es sich um historische Bausubstanz handelt die denkmalrechtlichen Auflagen unterliegt und weitestgehend umfunktioniert werden muss.
Das Bestandsgebäude ist im „Rohbau“-Zustand.

Das Grundstück umfasst ca. 1074m² Fläche und ist als Wohnbaufläche ausgewiesen.
Entwurfsunterlagen für die eigene Planung werden gerne bereitgestellt.

Bitte erfragen Sie bei näherem Interesse die Exposé-Unterlagen zu diesem interessanten Grundstück an.

Objekt ID: 166
Verfügbar ab: ab sofort
Kaufpreis: 429.000,00 EUR
Provision für Käufer: 3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Zimmer: 6
Wohnfläche: 266,00m²
Grundstücksfläche: 1.074,00m²
Baujahr: 1935
Objektzustand: Rohbau
Altbau denkmalgeschützt
Baujahr lt. Energieausweis: 1935
Energieeffizienzdaten (noch) nicht verfügbar
A
B
C
D
E
F
G
H - I