Wohnungs-Übergabeprotokoll bei Ein- bzw. Auszug – Mustervorlage kostenfrei Downloaden

Bei der Vermietung von Wohnungen und Häusern ist neben dem eigentlichen Mietvertrag das Übergabeprotokoll ein sehr wichtiger Bestandteil.

 

Das Wohnungsübergabeprotokoll dokumentiert beim Einzug so wie beim Auszug den tatsächlichen Zustand der Mietsache und dient zur Dokumentation von den Zähler stände der Wasserzähler und Gaszähler.

 

Üblicherweise werden im Übergabeprotokoll auch die Anzahl und Art der übergebenen Wohnungsschlüssel, beispielsweise eine Fernbedienung für eine vorhandene Tiefgarage und Schäden an der Wohnung dokumentiert.

 

Mängel an Türen, frisch gestrichene Wände und Decken, Kratzer im Parkettboden die Ausstattung des Mietobjektes wie Einbauküche mit Elektrogeräten, Handtuchhalter im Badezimmer, ein dem Mieter überlassenes Regal in der Abstellkammer oder ein abgebrochener Türgriff wird im Übergabeprotokoll schriftlich dokumentiert.

 

Als erfahrener Makler im Bereich der Wohnungsvermietung empfehlen wir bei der Übergabe zusätzlich zum Übergabeprotokoll auch die Foto-Dokumentation, hierzu ist wichtig dass ein Datumsstempel in den Fotos eingefügt wird. – Vermieter und Mieter können dann anhand von Bildern vom Tage der Wohnungsübergabe auch noch Jahre später den Zustand der Wohnung klären.

 

Ein Wohnungsübergabe-Protokoll end hält meist nur stichpunktartige Auflistung von Schäden oder Mängel und wird üblicherweise am Tage der Schlüsselübergabe in der Wohnung handschriftlich erstellt.

 

Eine Vorlage für ein Übergabeprotokoll für den Einzug und den Auszug stellen wir Ihnen hier kostenlos als Service zur Verfügung.

 

Klicken Sie hier um das PDF-Muster-Dokument für das Übergabeprotokoll zu öffnen.

 

 

Ps. Jeder professionelle Immobilienmakler erstellt bei der Vermietung ein solches Protokoll.

Die Vorlage des Übergabeprotokolls ist als Muster zu sehen, jedes Immobilien-Unternehmen nutzt eigene Vorlagen für das Wohnungsübergabeprotokoll.

 

GRUNDRISS

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.